Sie sind hier: Lukrativ.at / Gesundheit / Stress

Stress


ist eine unspezifische Reaktion des Körpers auf jede Anforderung (Stressor). In einer akuten Stresssituation steigen die Adrenalin- und Noradrenalinkonzentrationen um nahezu 800% an. Nicht nur die Herzfrequenz, sondern auch dert Blutdruck steigt deutlich an. Heute ist ein Zusammnehang zwischen Stress und Atherosklerose als sehr wahrscheinlich anzunehmen.

Bei Anwendung geeigneter Bewältigungsstrategien ist das Risiko einer Folgeerkrankung kaum bis gar nicht vorhanden.

Tipps für Sensitizer: Entspannungsmethoden, bewusstes Einplanen von Ruhenphasen, sinnvolle Bewegungsaktivität.

Repressoren (Personen, die bedrohliche Information bereits während der Wahrnehmung verdrängen oder unterdrücken) können unter Umständen durch das Verleugnen zur besseren Bewältigung der belastenden Situation beitragen, wenn das Verleugnen zu folgendem Verhalten führt: sukzessives Erkennen, Überlegen, sachgerechtes Handeln.

Literatur
Kunze U. (2004) Präventivmedizin, Epidemiologie und Sozialmedizin. Facultas, Wien



Ihr Anti-Aging Programm  Ihr persönliches Anti-Aging Programm

Der einfache Weg zum Nichtraucher  Der einfache Weg zum Nichtraucher



Weltblicke: Schlagzeilen,Satelit,Landkarten
Schlagzeilen ++ Satelit ++ Landkarte
www.weltblicke.com



Didius Business-Grundpaket D0701



www.josefstadtwien.at, Bezirksinformationen Wien 8 - Josefstadt